Liste der Top 5 der bestbezahlten LKW-Jobs

Denken Sie daran, den Beruf zu wechseln und Lkw-Fahrer zu werden? Vielleicht sind Sie ein Lkw-Fahrer, der nach Strategien sucht, um seine Verdienstmöglichkeiten zu verbessern. Dann sind Sie sicher neugierig darauf, was die bestbezahlten Lkw-Jobs sind und welche Speditionsunternehmen am besten zahlen. Der Beruf des Lkw-Fahrers eröffnet eine Welt voller Möglichkeiten und Nervenkitzel im Leben. Und nicht nur das: Sie erhalten auch eine attraktive und feste Vergütung. Werfen Sie einen Blick auf die nachstehende Liste, um zu sehen, welche Top-Jobs für Fahrer derzeit auf dem Markt verfügbar sind.

Der Spediteur der Tankwagen!

Tankwagenfahrer sind eigentliche Transportexperten, die für den Transport einer breiten Palette von Flüssigkeiten und Gasen zuständig sind. Diese Fahrer müssen für ihre Arbeit anerkannt sein, gute Aufzeichnungen führen, häufige Sicherheitsinspektionen durchführen, die zu transportierende Flüssigkeit sorgfältig be- und entladen und nicht zuletzt alle Sicherheitsvorschriften einhalten, da der Transport von instabilen flüssigen Gütern schwierig und riskant ist. Aufgrund der zunehmenden Komplexität des Transports gehören Tankwagenfahrer zu den bestbezahlten Berufen im Lkw-Verkehr.

Der Gefahrgutfahrer

Der Transport gefährlicher Güter, wie z. B. der Transport instabiler Flüssigkeiten, ist eine weitere Strategie, um Ihr Gehalt im Transportwesen zu verbessern. Die sichere Beförderung gefährlicher Güter liegt in der Verantwortung eines Gefahrgut-Lkw-Fahrers. Um die Gesundheit und Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten und die Umwelt nicht zu gefährden, müssen Gefahrgutfahrer sehr strenge Verfahren einhalten. Solche Transporteure müssen außerdem zugelassen und speziell für den Transport und die Entsorgung von Gefahrgut geschult werden.

Der  Fahrer eines Ice Road Trucks!

Gemessen am Gehalt pro Saison oder Zeitraum verdienen Eisstraßenfahrer am meisten in der Transportbranche. Wie die Berufsbezeichnung schon sagt, sind Eisstraßenfahrer in der Winterzeit für den Transport von Ladungen auf reinem Eis zuständig. Zweifellos ist dies ein ziemlich riskanter Beruf, der aber auch sehr gut bezahlt wird. Bitte bedenken Sie, dass diese Entlohnung häufig nur für die Wintersaison der Beschäftigung gilt. Das heißt, Sie können für den Rest des Jahres immer einen anderen Lkw-Job ausüben, wenn Sie noch mehr Geld verdienen möchten.

Schwertransportfahrer

Fahrer für Schwertransporte sind qualifiziert und geschult, um ungewöhnlich große Ladung zu transportieren, z. B. schwere Maschinen oder alles, was breiter als 8,5 Fuß ist. Für Transporte, die breiter als 12 Fuß sind, werden häufig ein oder zwei Steuerwagen an der Vorder- und/oder Rückseite des Lkw benötigt. Aufgrund der höheren Komplexität und der Anforderungen, die mit dem Transport großer Ladungen verbunden sind, wird dieser Lkw-Beruf gut bezahlt. Je nachdem, was geliefert wird und wie oft man unterwegs ist, können Fahrer von Großraumtransporten einer Studie zufolge sehr viel Geld verdienen.

Selbständiger Fahrer!

Einige Lkw-Fahrer möchten lieber ihr eigener Arbeitgeber sein und ein eigenes Unternehmen gründen. Wenn Sie sich dafür interessieren, können Sie eine Menge Geld verdienen. Auch wenn verschiedene hohe Gebühren zu berücksichtigen sind, werden Sie wahrscheinlich deutlich mehr verdienen als die meisten anderen Fahrer. Außerdem werden Sie wahrscheinlich deutlich weniger Zeit auf der Straße verbringen, was für manche sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil sein kann.

Das4you weiß, wie wichtig ein gut bezahlter Job ist und kann Sie schnell mit Arbeitgebern in Verbindung bringen, die Ihnen eine angemessene und lukrative Vergütung bieten, die Ihren Erwartungen entspricht.